Aufruf Warnstreik 14. bis 19. Mai 2018

Die Gewerkschaften GEW BERLIN und ver.di rufen die studentischen Beschäftigten an

der Alice Salomon Hochschule Berlin, der Beuth Hochschule für Technik Berlin, der Freien Universität Berlin, der Hochschule für Musik Hanns Eisler, der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, der Hochschule für Wirtschaft und Recht, der Hochschule für Technik und Wirtschaft, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Kunsthochschule Berlin Weißensee, der Technischen Universität Berlin, der Universität der Künste Berlin

zu einem einwöchigen Warnstreik von Montag, 14. Mai 2018, Arbeitsbeginn bis Samstag, 19. Mai 2018, Arbeitsende auf.

Vor der nächsten Verhandlungsrunde am 24. Mai ist es dringend nötig, dass wir den Druck auf die Arbeitgeber deutlich erhöhen. Sonst, das haben die letzten Verhandlungen deutlich gemacht, wird es kein einigungsfähiges Angebot zur Lohnhöhe und zur künftigen Übertragung der Tarifabschlüsse des öffentlichen Dienstes auf die studentischen Beschäftigten geben.

Wir fordern:

  • Der Stundenlohn muss schnellstmöglich auf das Niveau angehoben werden, das die TU bereits jetzt zahlt: 12,50 Euro.
  • Der Lohn muss innerhalb der Laufzeit eines neuen Tarifvertrages an die Lohnentwicklung der hauptberuflich Beschäftigten der Hochschulen angekoppelt werden. Tariferhöhungen, die für das hauptberufliche Personal gelten, müssen auch für die ca. 8000 studentischen Beschäftigten gelten. Nur so lässt sich ein erneuter skandalöser Lohnverfall über 17 Jahre hinweg verhindern.

Wir müssen jetzt ein unübersehbares Zeichen senden! Beteiligt euch an den Warnstreiks! Macht klar, dass ihr euch nicht länger als Beschäftigte zweiter Klasse behandeln lasst!

Der Streikplan:

  • Montag und Mittwoch, 14. und 16. Mai: dezentrale Aktionen in den Hochschulen (Infos über Homepage, FB, Telegram),
  • Dienstag, 15. Mai, 14:00 Uhr: gemeinsame Streikversammlung,
  • Donnerstag, 17. Mai 15:00 Uhr: gemeinsame Demo vom Leopoldplatz zur TU.

Details und weiteres Programm in Kürze auf: https://tvstud.berlin/warnstreik-woche/

In die Streiklisten könnt ihr euch eintragen:

  • am Dienstag und am Donnerstag am Rande der zentralen Aktionen (bei der Streikversammlung und bei der zentralen Kundgebung),
  • in den örtlichen Streiklokalen an verschiedenen Hochschulen. Beachtet die Hinweise unter https://tvstud.berlin/warnstreik-woche/

1 thought on “Aufruf Warnstreik 14. bis 19. Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

EINIGUNG ERZIELT -77 Tage 8 Stunden 47 Minuten 12 Sekunden Wie geht es jetzt weiter? Wann steht der neue Tarifvertrag? Wo ist die Party?
Alle Infos